Bewerbung

Bewerbungen sind in der Regel fristgerecht direkt an die jeweilige Hochschule zu richten. Für das Wintersemester ist dies meist der 15.Juli, für das Sommersemester der 15.Januar. Aber Vorsicht: An privaten oder kirchlichen Hochschulen gelten oft andere Bewerbungsfristen! Je nach Studiengang und Hochschule können Zugangsvoraussetzungen variieren. Folgende Unterlagen können verlangt werden und müssen fristgerecht bei der Hochschule eingereicht werden:

  • Allgemeine Hochschulzugangsberechtigung für Universitäten
  • Fachhochschulreife: Hochschulzugangsberechtigung für Fachhochschulen
  • Lebenslauf
  • Motivationsschreiben
  • Für englischsprachige Studiengänge: Englischnachweise, entweder in Form von Schulenglischoder für internationale Studiengänge TOEFL oder IELTS
  • Ggf. Nachweis über Zivil- der Wehrdienst, FSJ oder anderes
  • Ggf. ausgefülltes Onlineformular
  • Für Masterstudiengänge: beglaubigte Kopie des Bachelorzeugnisses

An staatlichen Fachhochschulen und Universitäten wird je nach dem jeweiligen Bundesland geltenden Auswahlverfahren ausgewählt. In der Regel sind hier nur die Durchschnittsnoten der Hochschulreife entscheidend.

► Numerus Clausus

► Praktika

► Vorherige Berufsausbildung